Posts

Es werden Posts vom April, 2016 angezeigt.

Taschenspielerei? - Review Manfrotto NX Sling

Bild
Ich habe ja, seitdem ich hier in Irland bin, eine gewisse Faszination für Fotografie entwickelt. Das ist nicht nur die Schuld des Landes, sondern auch der guten Ausrüstung, die ich von meinem Vater übernommen, und im Laufe der Zeit erweitert habe. Zu meiner Hauptkamera Fujifilm Finepix HS20 EXR samt Zubehör wie Fernauslöser sind über die Jahre ein Stativ, eine Stativhalterung für mein iPhone, und noch diverse andere Sachen gekommen. Außerdem habe ich gemerkt, dass ich auch mal unterwegs die Bilder durchgehen will, also wird mich mein treues MacBook Air in Zukunft auch des öfteren begleiten. Wie bringt man das alles nun unter einen Hut? Zwar haben sowohl Kamera, als auch Stativ und MacBook jeweils Taschen, nur ist es etwas umständlich, immer drei Taschen dabeizuhaben, und jonglieren war so oder so noch nie meine Stärke. Also war die Sache recht schnell klar. Ein Fotorucksack musste her, nicht zuletzt da ich in meiner neu gewonnenen Freizeit ja mittlerweile recht häufig auf Achse bin. Me…

Wahlkrampf - Gedanken zum Irischen Wahlsystem

Bild
Ja ja, Politik ist schon ein interessantes Feld. Kaum einer versteht wirklich, wie es läuft, dafür gibt es aber in jedem Land gefühlt doppelt so viele selbsternannte Regierungschefs wie Einwohner. Irland macht da keine Ausnahme. Dies hat man an nicht zuletzt auch an den Ergebnissen der letzten Parlamentswahl gesehen, über die Auszählung in Cork hatte ich ja schon in einem früheren Artikel berichtet. Diese Wahl ist nun mittlerweile schon fast 2 Monate her, und bei der Bildung einer neuen Regierung ist man in Irland nicht wirklich weitergekommen. Eigentlich nicht verwunderlich, Organisation war ja noch nie eine Stärke der Iren, wie man an den diversen fehlgeschlagenen Aufständen sehen kann, langsam wird dies jedoch zu einer ernsten Gefahr für den wirtschaftlichen Aufschwung hier in Irland. Es gibt aber noch eine ganze Reihe anderer Gründe. Fine Gael, die Partei des aktuell kommissarisch amtierenden Taoiseach Enda Kenny, mag zwar als stärkste Partei im Daíl Éireann aus der Wahl hervorgega…

Wenn einfach alle mal die Klappe halten sollen - Review Sony MDR ZX-110NA

Bild
Wie der Titel schon sagt, gibt es Momente, in denen man einfach will, das die Welt um einen herum einfach nur mal IHRE VERDAMMTE SCHNAUZE HÄLT! Sei es, weil man mal wieder der einzige im Büro zu sein scheint, der mal wieder etwas arbeitet, weil das Kindergeplärr nach 13 Stunden auf einem 15-Stunden-Flug doch langsam zu nerven beginnt, oder weil man einfach nur mal schlecht drauf ist. Jeder von uns hat schon solche Momente erlebt, denjenigen, die behaupten, sie hätten das nicht sollte man nur noch mit gebührender Vorsicht gegenüber treten. Wenn es jetzt also darum geht, die Umgebung komplett auszublenden, geht dies am besten mit Kopfhörern. Man kann In-Ear-Ohrstöpsel nehmen, wie meine heiß geliebten Sennheiser CX-300 II, On-Ear-Kopfhörer, oder auch sogenannte Over-Ear-Kopfhörer, die das komplette Ohr umschließen. Wenn man nicht gerade, wie ich, Parabolantennen als Ohren hat. Das ich trotzdem nie höre, hat andere Gründe. Ich selbst wechsle zwischen In-Ears, wie den eben bereits erwähnten…

Meerkampf - Cork Harbour Festival und Venture Offshore Cup 2016

Bild
Wer mein Blog schon länger liest, der weiß, dass ich ein Faible für das Meer, und die Seefahrt habe. Das ist auch einer der Gründe, warum ich mich hier in Cork so wohl fühle. Man ist knapp eine Stunde vom offenen Atlantik entfernt, eine halbe Stunde von Cobh mit seinemTiefwasser-Terminal und oftmals lassen sich selbst an den Kais in der Innenstadt interessante Besucher blicken, von Segelschiffen, über Hochseeforschungsschiffe, bis hin zu Fregatten und Kreuzfahrtschiffen. Ein paar Beispielsbilder habe ich hier mal eingefügt.




Nun war, und ist, das Verhältnis Corks zum Hafen etwas schizophren, ein Blick auf das wilde Sammelsurium an verrottenden Piers, neuen Boardwalks, und Industriebrache im Hafen macht das sofort klar. Allerdings versucht die Stadt in den letzten Jahren, wieder mehr Aufmerksamkeit auf den Hafen zu lenken, mit einer Reihe von Veranstaltungen. Und gerade 2016 wird in diesem Zusammenhang wohl ein paar absolute Knaller aufbieten können, auf die ich mich schon freue. Cork Har…

Gute Presse, Schlechte Presse - Die Erdogan-Soap

Leute, ich sag’s euch. Wenn ich mir so anschaue, wie verlässlich momentan neue Satirevorlagen aus Ankara geliefert werden, ist es wirklich gut, das ich angefangen habe, Werbung auf meinem Blog zu schalten. Schließlich muss ich ja einen neuen Autor bezahlen. Ernsthaft, was der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan momentan an Material raushaut, hätten Dieter Hildebrandt und Harald Schmidt zu ihren besten Zeiten nicht geschafft, dass ist echte humoristische Qualitätsarbeit! Nicht nur dass er ständig neue Vorlagen für Extra 3, Heute Show, oder Jan Böhmermanns Kalte-Füße-Magazin Royale raushaut, dass man aus dem lachen nicht mehr rauskommt, nein, auch für’s Herz ist was dabei. Offenbar ist Erdogan dabei, die Männerfreundschaft zu Martin Erdmann, dem Deutschen Botschafter in Ankara, voranzutreiben. Ernsthaft. Wie der Spiegel in seiner Online-Ausgabe berichtet, wurde Botschafter Erdmann dieses Jahr bereits mehrfach unter fadenscheinigen Vorwänden einbestellt. Es ging da um die Beh…