Posts

Es werden Posts vom November, 2014 angezeigt.

Vom Bücherregal in die Bucht - Die Irische Marine stellt erstes von drei neuen Schiffen in Dienst

Bild
Okay, okay. Ich gebe zu, das ich etwas spät dran bin. Ich gebe auch zu, das ich dieses Blog in der letzten Zeit etwas vernachlässigt habe. Das Konzept für diesen Artikel habe ich allerdings schon seit längerer Zeit im Kopf. Seit dem ich den neuen Stolz der Irischen Marine vor einigen Monaten in Cork besucht habe, um genau zu sein. Ja, genau, es geht wieder einmal um maritime Themen, falls es von der Überschrift noch nicht offensichtlich sein sollte. 
Doch warum ist dies so besonders? Nun, als erstes einmal werden die Streitkräfte seit jeher vom Irischen Staat eher stiefmütterlich behandelt. Dies hängt mit der traditionell neutralen Politik Irlands zusammen, und ist mit Blick auf die blutige Geburt Irlands auch verständlich. Dies hat jedoch dazu geführt, das Irland spätestens mit der Einführung der Ausschließlichen Wirtschaftszonen im Rahmen der 3. UN-Seerechtskonvention 1978 nicht einmal andeutungsweise in der Lage war, seine Territorialgewässer und die 200-Meilen-Zone zu kontrollieren…