Posts

Es werden Posts vom August, 2013 angezeigt.

Ist weniger wirklich mehr?

Das Irland finanziell nicht allzu gut darsteht, sollte ja allgemein bekannt sein. Die teilweise drakonischen Maßnahmen, die Irland von der Troika auferlegt wurden, zeigen zwar Wirkung, haben aber auch die Binnenwirtschaft des Landes beinahe abgewürgt. Wenn man durch die Innenstadt von Cork läuft, dann sieht man dies ganz deutlich. Obwohl die wahre Hauptstadt Irlands wirtschaftlich relativ gut darsteht, nicht zuletzt dank Internationalen Schwergewichten wie Amazon, Dell, McAffee, EMC, oder auch Apple, so sieht man selbst im Wirtschaftlichen Herz der Stadt, der Gegend um Patrick Street und Oliver Plunkett Street immer mehr bröckelde Fassaden. Und glaubt mir, das liegt nicht nur an der hervorragenden Bauqualität irischer Häuser. Viele Geschäfte stehen leer, ebenso wie Wohnhäuser. Es ist also offensichtlich, das die irische Regierung das Loch im Regierungsbudget nicht durch weitere Steuererhöhungen in den Griff bekommen wird. Es gibt einfach nicht mehr allzu viel zu holen. Der Rest muss al…