Posts

Es werden Posts vom April, 2012 angezeigt.

Mehr als die Summe seiner Teile?

Bild
Es soll ja immer noch Menschen geben, die nix mit Tablets anfangen können. "Ach, das kann man ja als Frühstücksbrettchen verwenden!" "Das ist ja dünn, wollen wir mal schauen, wie die Aerodynamik ist!" "Kann man auf dem Tablett (!) auch Getränke servieren?"
Und ich dachte, die Bewegung der Maschinenstürmer wäre im 19. Jahrhundert verschwunden!  Und dann ist so jemand auch noch Pirat, nicht war, Eltor?
Aber okay, fangen wir mal ganz am Anfang an: Am Anfang war das Wort..., ach Mist, schon wieder zu weit zurückgespult! Also noch mal. Im Jahr 2007 hatte Apple das iPad auf den Markt gebracht. Das Gerät, einer der letzten Geniestreiche des leider verstorbenen Firmengründer Steve Jobs, löste eine Revolution im Bereich der mobilen Computer aus, deren vollständige Auswirkungen sich erst später zeigen würden. Daher legte ich mir Ende 2008 auch ein konventionelles Netbook zu.


Als sich das Jahr 2011 dann dem Ende zuneigte zeigte sich jedoch, das mein treues Netbook,…
Seeschlacht in der Piratensee
-Eine politisch-maritime satirische Betrachtung-
 Nichts ist anders als sonst und doch liegt eine undefinierbare Spannung über der kaum bewegten Oberfläche der berüchtigten Piratensee. In allen Richtrungen fern am Horizont, kaum erkennbar und doch bedrohlich pflügen wie immer die Parteischlachtschiffe durch das Wasser. Irgendetwas ist doch anders, ob es das auf Grund gelaufene FDP Schlachtschiff ist? Ach, aber das ist ja kein Schlachtschiff, das ist lediglich das Guidomobil, nur ein klein wenig verändert, damit es schwimmen kann. Damit ist es aber nicht weit her, denn auf das Riff aufgelaufen ist das Guidomobil nur, weil das Bundestagsriff in prekärer Balance den vollständigen Untergang der FDP derzeit noch verhindert. Der eigentlich fest gebuchte Liegeplatz im Bundestag ist höchst fraglich geworden, daher blieb nur das gezielte Auflaufen auf dem Riff. Eine reife Leistung des Steuermanns, aber warum hat der sich mit dem Ding überhaupt aufs tiefe Wasser ge…

Was mal gesagt werden muss

In jedem Leben gibt es Momente, an denen man Farbe bekennen muss, Augenblicke in denen man sich seinen Idealen gegenüber entscheiden muss. In diesen turbulenten Zeiten, in denen unsere Nation, unsere Ideale, unsere Lebensweise als solche durch undurchsichtige Interessen aus dem In, und Ausland unterminiert werden ist dieser Moment für mich gekommen. Ich kann nicht länger schweigen.  Bereits nach jenen infamen Attacken eines Ansgar Heveling war es mir nicht mehr möglich gewesen, die Gefahren, denen die Freiheitlichen Ideale dieses Landes ausgesetzt sind, zu ignorieren. Damals war nicht abzusehen, welcher Sturm denjenigen, die für eine Freie und selbstbestimmte Gesellschaft einstehen, einmal entgegen wehen würde. In solchen Momenten weiß man, wie den Soldaten jeder unglücklichen Leichten Kavalleriebrigade zumute gewesen sein muss, die von ihren Vorgesetzten vor Balaklava in einen selbstmörderischen Frontalangriff geschickt wurden. Und doch ist es das einzig richtige, nun aufzustehen, u…

HKX - Es lebt noch

Bild
Totgesagteleben länger. So könnte man die Geschichte des Hamburg-Köln-Express auch zusammenfassen. Lange Zeit tat sich gar nichts, abgesehen von Personalquerelen innerhalb des Unternehmens, und ellenlange Verzögerungen bei der Umrüstung der Waggons, die noch dazu einen dilletantischen, halbgaren Eindruck machte. Kurzum, HKX war auf dem besten Weg, noch vor Betriebsaufnahme zur Ryanair der Schienenstränge zu werden. Anfang März hatte ich einen zugegebenermaßen sehr skeptischen Artikel hierzu veröffentlicht. Als ich einige Tage später nichtsahnend die Statistiken meines Blogs prüfte hatte ich das Gefühl, von einer Lok überrollt zu werden. Anstell der normalen ca. 40 Zugriffe pro Tag war die Anzahl der Zugriffe innerhalb eines Tages auf über 800 gestiegen! Was war da geschehen? Nun, anscheinend hatte HKX ein beträchtliches Lebenszeichen von sich gegeben. Hintergrund des Anstiegs war eine Meldung der englischsprachigen Plattform Railcolor.net, die meinen ursprünglichen Artikel als Quelle a…