Posts

Es werden Posts vom September, 2011 angezeigt.

New York, New York Teil 3 - only in New York, Baby

Bild
Der zweite Tag begann ähnlich wie der erste, mit einer Pilgefahrt zum Starbucks im World Financial Center und einem Frühstück mit Blick auf die North Cove Marina. Es hatte die ganze Nacht kräftig geregnet, und die Stadt schien zu dampfen. Die Luft war dadurch noch unerträglicher geworden als am Tag zuvor. Trotzdem sollte es heute in die Innenstadt selbst gehen. Shopping stand an, und mein erstes Ziel war daraufhin das Kaufhaus Macy's am Herald Square, das größte Kaufhaus der Welt! Zuvor ging es jedoch durch das Financial District, das nicht nur das wirtschaftliche Herz New Yorks, der USA, und der westlichen Welt ist, sondern gleichzeitig auch der älteste Teil New Yorks. Hier befand sich ursprünglich jene Holländische Kolonie die als Nieuw Amsterdam bekannt wurde und nach einem erfolgreichen Britischen Eroberungszug in New York umbenannt wurde. Von der Wall Street selbst hab ich keine Bilder gemacht, da nicht nur das Licht beschissen war, sondern die Wall Street selbst auch einen zi…

New York, New York, Teil 2 - Aufwachen in der Stadt die niemals schläft

Bild
Als ich am nächsten Tag in New York aufwachte fühlte ich mich zuerst wie gerädert. Der Flug hatte mich anscheinend mehr mitgenommen als ich dachte. Nachdem ich mich sortiert und frisch gemacht hatte war meine erste Reaktion, einen Blick aus dem Fenster zu werfen. Okay, zugegebenermaßen, Preise wird dieser Ausblick nie gewinnen, aber dafür war ich wie schon erwähnt, mitten im Herzen von Lower Manhattan.



 

Dann ging es raus, und kaum war ich aus dem Hotel draußen fühlte ich mich als wäre ich gegen eine Wand gelaufen. Es war noch nicht mal halb Zehn und schon lag die Temperatur bei über 28 Grad, bei einer Luftfeuchtigkeit von 80%. Ich kannte daher erstmal nur eine Richtung. Durch die Battery Park City zum Wasser. Dies entpuppte sich als geniale Entscheidung, denn im Schatten der Wolkenkratzer des World Financial Center verbarg sich mit der North Cove Marina ein wahres Kleinod. Nicht nur das es hier kühler war als im Rest der Stadt, durch die Nähe zum Wasser ging immer ein Luftz…