Posts

Es werden Posts vom Februar, 2010 angezeigt.

Anatevka - Und täglich grüßt das Bürgerhaus

Bild
Ein Neuer Tag, das gleiche Spiel: Wieder wird das heimische Wohnzimmer durch das Bürgerhaus Ostheim ersetzt. Am Sonntag standen unter anderem zum ersten mal ein kompletter Durchlauf an, auch wenn dieser naturgemäß noch erheblich länger dauerte als das eigentliche Stück. Außerdem kamen zum ersten mal die Kulissen zum Einsatz die am Samstag geliefert und montiert worden waren. Langsam merkte man allerdings doch wie sehr einen diese Probenwochenenden schlauchen können! Meine Füße melden sich selbst heute (Dienstag) noch. Aber Schluß mit dem gejaule, hier kommen ein paar Impressionen vom Sonntag:



Aufbau Ost(heim)!


Trockenproben für die Schlafzimmerszene - Moment mal!! Schlafzimmerszene mit so vielen Zuschauern??????

Das passiert wenn man den Regisseur verärgert! Man wird eiskalt an die Wand gestellt!!!

Hier hängt der Haussegen (oder in diesem Fall Baldachin) bereits WÄHREND der Hochzeit schief!


Ganz in weiß... Das hatte sich Roy Black wohl auch anders gedacht! Die Grabsteine sind aus der Schlaf…

Das Leben in vollen Zügen genießen

Bild
Ich fahr ja regelmäßig mit der Deutschen Bahn, und zwar nicht nur zur Arbeit, sondern auch zu meinen Eltern ins wunderschöne Speyer. Beim letzen mal war ich mal wieder Zeuge des hervorragenden "Krisenmanagements" der Deutschen Bahn. Zum Wiederholten Male war Mecklenburg Vorpommern von Schneestürmen heimgesucht worden und dort wiederum waren diverse Eisenbahnstrecken durch Schneeverwehungen blockiert. 
Nun gut, gegen das Wetter ist die Bahn machtlos. Jeder, der auch nur zwei funktionierende Gehirnzellen hat weiß das. Auch Reservezüge stehen nicht beliebig zur Verfügung. Eine Wagengarnitur ist bereits fest für einen IC nach X verplant, Andere Wagen werden für Regionalexpress-Züge nach Y gebraucht. Dann müssen diverse Wagen für turnusmäßige Untersuchungen in die Werkstätten, Garnitur Z hatte unterwegs 'nen Elektrikausfall, und die Bahn hat nun mal nur eine beschränkte Anzahl Waggons und ICE-Triebzüge zur Verfügung. Kein Wunder das dementsprechend Disponententätigkeiten immer…

Anatevka - Immer wieder Ostheim!

Bild
Eigentlich ist die närrische Zeit vorbei, doch das hinderte ca 80 Männer, Frauen und Kinder nicht daran, dieses Wochenende das Bürgerhaus in Nidderau Ostheim zu "besetzen." Wieder einmal standen Ganztagsproben für Anatevka auf dem Programm. Kostüme, Kulissen, Darsteller, langsam wuchs alles zusammen. Vor allem am Sonntag ging es ein Gutes Stück weiter. Um es mit Hannibal Smith (A-Team) zu sagen: I love it when a plan comes together! *Zigarre in den Mundwinkel klemm* Nun.. äh, wie auch immer. Langsam fügt sich alles zusammen. Man ahnt schon wie es aussehen soll wenn dann am 13.03.2010 der Vorhang auf der Bühne der Kultur-, und Sporthalle Heldenbergen aufgeht. Ich war schon lange nicht mehr so optimistisch bei einem Projekt, auch wenn mir nach diesem Probenmarathon die Füße wehtun. Aber klagen bringt auch nix, hier ein paar Impressionen.


Ein Schalter hier ist falsch gestellt, nur welcher? - Diese Mischpulte werden auch von Probe zu Probe größer! Nein, wir sind nicht bei den Amish…

Anatevka - Vorverkauf startet!

Bild
Es geht los!
Die Vorbereitungen für Anatevka gehen in die heiße Phase. Mittlerweile hat die Druckerei die entgültigen Flyer und Plakate geliefert. Die Verteilung wird in den nächsten Tagen beginnen. Beide sind unten beigefügt. Gar nicht schlecht, meiner Meinung nach.
Plakat

Flyer Vorderseite


Flyer Rückseite


Parallel dazu sind auch die Karten für den Vorverkauf aus der Druckerei gekommen. Also wird in den nächsten Tagen auch der Vorverkauf beginnen. Karten gibt es an folgenden Vorverkaufsstellen:
Arche Noah, R. Schlauderaff, Waldstraße 22a, 61130 Nidderau Erbstadt; Telefon: 06187 22776 Backshop Laubach,  Obergasse 38a, 61130 Nidderau Eichen; Telefon: 06187 26572 Bürgerbüro Stadt Nidderau, Am Steinweg 1, 61130 Nidderau; Telefon: 06187 299-140 Kiosk "Zur Eisenbahn", Eisenbahnstraße 2, 61130 Nidderau Ostheim; Telefon 06187 24922 Philippi's Backstube, Friedberger Straße 21, 61130 Nidderau Heldenbergen; Telefon:06187 95620
Die Karten kosten im Vorverkauf 13€ für Erwachsene sowie 7€ f…