Posts

Es werden Posts vom Dezember, 2009 angezeigt.

Frohes neues Jahr

Ich w?nsche allen Lesern meines Blogs einen Guten Rutsch und ein gl?ckliches, erfolgreiches Jahr 2010!

Frohe Weihnachten

Ich wünsche allen Lesernmeines Blogs ein frohes Weihnachtsfest sowie geruhsame und schöne Feiertage. Vielen Dank für das entgegengebrachte Interesse.

Oh du frostige - Weihnachtsmarkt Kilianstädten

Bild
Im Dezember verwandeln sich die deutschen Innenstädte regelmäßig in ein Budenmeer. Jede Gemeinde die noch mehr als einen Verein und einen Gewerbetreibenden hat veranstaltet einen Weihnachtsmarkt, mehr oder weniger erfolgreich. Auch Schöneck, meine Heimatgemeinde, macht da keine Ausnahme und so verwandelten sich der Herrnhof und Kirchplatz am Vergangenen Wochenende in ein weihnachtliches Budenmeer.

Im Gegensatz zum Frankfurter Weihnachtsmarkt, der genau so ausufernd und gesichtslos ist wie die Stadt in der er stattfindet,  hat sich der Schönecker Markt in den letzten Jahren zu einem kleinen aber gemütlichen Markt und Geheimtipp entwickelt. Vor allem Vereine und kleine Gewerbe nutzen ihn um sich zu präsentieren und die eine oder andere Spezialität anzubieten. Mein Eigener Verein, die Freien Sänger e.V. Kilianstädten, war natürlich auch dabei.

Um dem Weihnachtlichen Einerlei von Bratwurst und Glühwein zu entkommen, muss man sich manchmal schon etwas besonderes einfallen lassen. Daher hat…

Wer kommt den da 'reingeschneit?

Bild
Vor lauter Diskussionen ob es Weiße Weihnachten geben wird oder nicht haben meine Kollegen und ich doch glatt vergessen aus dem Fenster zu schauen. Als wir dann mal nach draußen schauten wurden wir von diesem Anblick begrüßt:



Da hinten irgendwo steckt die A5....





Und der Parkplatz. Bei Feierabend war der schon viel weißer...





Blick auf Blue Towers und die Lyoner Straße. Schön, hier endlich Schnee zu sehen...

Ich hoffe das da noch einiges bis zum 24.12. dazukommt. Es ist mal wieder Zeit für Weiße Weihnachten.

Noch einmal stürmt, noch einmal...

Bild
Und wieder muss William Shakespeare für die Überschrift herhalten. Denn am 22.11.2009 stand wieder eine Gesamtprobe für Anatevka an. Vielen Darstellern merkte man schon an, das sie mittlerweile einiges an Erfahrung haben was ihre Rollen angeht. Auch wenn einige der Darsteller aus Termingründen diesmal nicht dabei sein konnten, so gab es doch einige Neuzugänge die sich erstaunlich wacker geschlagen haben. Aber da Bilder bekanntlich mehr sagen als 1000 Worte (Die ich in diesem Post so oder so nicht schaffen würde) hier einige Schnappschüsse der Probe.



Der erste Versuch für das Sabbat-Gebet - Die Aufstellung ist allerdings schon wieder geändert worden - sic transit gloria mundi!





Häusliche Harmonie, oder etwas das später dazu werden soll. Ich hab immer noch nicht ganz durchschaut wer da wer ist...





Und hier ein Blick auf zwei zukünftige Arbeitslose... Ich meine die Textbücher, nicht die Darsteller!! Ob Bernd, der Regisseur, seine Drohung wahr macht und die Milchkannen zur Premiere mit Sand fü…